Was ist Hypnose Berlin?

Hypnose Berlin ist eine faszinierende und kraftvolle Methode, die es ermöglicht, die außergewöhnlichen inneren Fähigkeiten zu nutzen, über die jeder Mensch verfügt. Hypnose ist eine sehr intensive und gleichzeitig sanfte Möglichkeit, um Veränderungen anzustoßen und Leid zu lindern. Durch einen körperlich tiefen Entspannungszustand und einen hohen geistigen Fokus bietet sie einen direkten Zugang zu unserem Unbewussten (Unterbewusstsein).  In meiner Praxis in Berlin verhelfe ich Ihnen diesen sehr angenehmen Trancezustand zu erreichen, wodurch wir Zugang zu Wissen und zur unbegrenzten Lösungskreativität unseres Unbewussten erhalten.

Zu den besonderen Phänomenen eines tiefen hypnotischen Zustands zählen:

  • Gedächtnisaktivierung
  • Schmerzbeeinflussung (bzw. -abschaltung)
  • schnelle und nachhaltige Verinnerlichung von Veränderungsprozessen

Durch die Darstellung in Medien hat die Hypnose-Therapie ein unseriöses Image bekommen, deshalb habe ich Ihnen ein Dokument mit Fragen&Antworten zu den häufigsten Irrtümern, Fehlinformationen und Ängsten über Hypnose zusammengestellt.

Was ist Hypnotherapie Berlin?

Hypnotherapie ist die therapeutische Behandlung psychischer Probleme in hypnotischem Zustand. Ziel der Hypnotherapie ist es, psychische Probleme zu lösen und positive Veränderungen einzuleiten. Durch Hypnose wird der „Filter“, der unser Unbewusstes schützt, durchlässiger und wir bekommen einen besseren Zugang zu unbewussten Inhalten. Dadurch sind wir offener für Suggestionen, neue Handlungs- und Gedankenvorschläge und wir können Emotionen neu miteinander verknüpfen, sodass Situationen neu bewertet werden können. Emotionaler Ballast kann abgeworfen werden und die Wurzel traumatischer Erlebnisse kann aufgedeckt und gelöst werden.

Die Hypnotherapie (oder Hypnosetherapie) ist seit 2006 in Deutschland offiziell als psychotherapeutische Methode anerkannt. Die therapeutische Wirksamkeit der Arbeit mit hypnotischer Trance wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Studien belegt. Zu den bekanntesten und eindrucksvollsten Anwendungen gehören die hypnotische Schmerzausschaltung im Rahmen eines medizinischen Eingriffs ohne Narkose sowie die erfolgreiche Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen.

Zudem führt Hypnose zu einer neuronalen Entspannung und ist heilsam für den gesamten Organismus, wodurch die Ausschüttung von Stresshormonen sinkt und das Immunsystem angeregt wird.

Wobei kann Hypnose/Hypnotherapie helfen?

  • Angst und Phobien
    (z.B. generalisierte Ängste, Agoraphobie, Zahnarztangst, Prüfungsangst, Flugangst…)
  • Panik
  • Depression (nicht-genetisch bedingte)
  • Schlafstörung
  • Stress
  • Abgewöhnung negativer Gewohnheiten
  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsabnahme
  • Sexuelle Probleme
  • Burnout
  • Konzentration
  • Traumatisierung
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Allergien, Heuschnupfen
  • Asthma
  • Neurodermitis
  • Zwangserkrankung
  • Tinnitus
  • Migräne
  • Stottern

generell führt Hypnose zur…

  • Verbesserung der Lebensqualität
  • Unterstützung und Förderung von Heilungsprozessen
  • Aktivierung verborgener Ressourcen und Fähigkeiten

Ablauf einer Hypnose Behandlung in Berlin

Für die Behandlung unter Hypnose werden in der Regel 1-4 Sitzungen benötigt (je nach Problematik). Nach einem ausführlichen Vorbereitungsgespräch bei dem wir gemeinsam offene Fragen klären und die Problematik besprechen. Im Anschluss führen wir die Hypnose/Hypnotherapie durch.

Für eine Hypnose bzw. Hypnotherapie fällt pro Sitzung (von circa 60-75min) ein Honorar von 200€ an.

Ihre Vorteile durch eine Hypnose-Behandlung in meiner Praxis in Berlin:

  • professionelle und ursachenorientierte Hypnose/-therapie in wenigen Sitzungen
  • intensive Vorbereitung und Aufklärung
  • individueller Therapieprozess
  • nur soviel Sitzungen, wie tatsächlich benötigt werden

Haben Sie Interesse oder noch Fragen? Dann kontaktieren Sie mich einfach unter 0177 4357424 oder info@psychotherapie-sundl.de.

Hypnose Berlin