Neben den klassischen „vor-Ort“-Sitzungen biete ich Ihnen die Möglichkeit einer Online-Therapie.

Eine online Beratung oder Therapie funktioniert genauso wie eine Therapie von Angesicht zu Angesicht. Besonders geeignet ist eine online-Therapie, wenn Sie:

  • viel unterwegs sind und zeitlich eingeschränkt sind.
  • es bevorzugen, in Ihrem privaten Umfeld Kontakt zu einem Therapeuten aufzunehmen.
  • die Anreise einen erheblichen Aufwand bedeuten würde.
  • noch nicht genau wissen, ob Sie professionelle Hilfe brauchen.
  • unsicher sind, wie sich das anfühlt, mit einem Psychologen über die eigenen Probleme zu sprechen und das erst einmal unkompliziert ausprobieren wollen.

ONLINE-THERAPIE WIRKT!

Es gibt inzwischen zahlreiche internationale Studien, die sich mit der Wirksamkeit von psychologischer online Beratung und Therapie befassen. Sie kommen zu dem positiven Ergebnis, dass sie nachhaltig wirkt! In einer repräsentativen Studie (G. Andersson et. al, 2014 im World Psychiatry Journal) ist man zu dem eindeutigen Ergebnis gelangt, dass Online Beratung und die Präsenz-Therapie bezüglich ihrer Wirksamkeit als gleichwertig betrachtet werden müssen.

SO FUNKTIONIERT EINE ONLINE-THERAPIE

Die Online-Therapie findet über die geschützte Internet-Plattform red.medical (ausgezeichnet durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung) statt, die strengen Sicherheitskriterien (Ende-zu-Ende-Verschlüsselung) genügt. Alle ausgetauschten Informationen werden streng vertraulich behandelt und sind für sonst niemanden sichtbar.

Die RED Connect Videosprechstunde  bietet eine komfortable und sichere Videoverbindung – überall dort, wo es einen Internetzugang gibt. RED Connect benötigt keine zusätzliche Software und funktioniert auf fast allen Computern, Tablets und Smartphones. (Links zu redmedical.de)

Ablauf:

Sie erhalten nach Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung einen Link und Zugangscode, mit dem sie sich einfach anmelden können.

Die Dauer einer psychotherapeutischen Sitzung per Videokonferenz beträgt jeweils 50 Minuten.

Wenn sich im Verlaufe einer online-Therapie der Bedarf für Sitzungen von Angesicht zu Angesicht herausstellt, können wir dies in meiner Praxis in Friedrichshain realisieren.

Information zur Kostenübernahme der Online-Therapie

Online-Therapie ist bis jetzt noch keine Regelleistung. Viele private Krankenversicherungen erstatten die Kosten nachträglich, da es sich um eine Richtlinien-Psychotherapie handelt. Sollten Sie zusätzlich beihilfeberechtigt sein, klären Sie bitte die Kostenübernahme mit Ihrer Beihilfe. Ob Beihilfestellen die Kosten für das Erstgespräch und die ambulante Therapie tragen, entscheidet sich nach der Beantragung.

Für Selbstzahler richtet sich das Stundenkontingent nach der therapeutischen Notwendigkeit und den individuellen finanziellen Möglichkeiten.